Bachelorarbeit, Masterarbeit und Praktika

MEVA bietet Praktika und Unterstützung bei Bachelor- und Masterarbeiten in verschiedenen Fachbereichen und bei verschiedenen Themen, z. B. zur modernen Klettertechnik im Hochhausbau und zur Nachunterstützung bei Deckenschalungen.

Arbeitsthemen können auf Anfrage auch gerne gemeinsam entwickelt werden.

Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an Herrn Becht in unserer Personalabteilung: w.becht@meva.de

Bachelor- oder Masterarbeitsthemen

Arbeitssicherheit bei Schalungen und Gerüsten:
Welche (zwingenden bzw. empfohlenen) Vorschriften und Vorgaben gelten derzeit national und international bezüglich Arbeitssicherheit auf Baustellen im Hinblick auf Schalungen und Gerüste? Insbesondere sind die Punkte Absturzsicherung, Arbeitsebenen, Leiter- und Gerüstaufstiege zu betrachten. Inwiefern sind die Veröffentlichungen der Bauberufsgenossenschaften zu beachten? Wie kann MEVA Produkte und Produktunterlagen sicherheitstechnisch verbessern?

Nachtragsmanagement bei einem Schalungslieferanten:
Wie ist die rechtliche Situation bei Lieferverträgen und / oder Planungsleistungen in Deutschland? Wie könnte und wie sollte MEVA bei Änderungen der Vertragsgrundlagen wie z.B. Änderungen in den Bauplänen reagieren? Dazu ist ein konkreter Ablaufplan zu entwickeln.

Nachhaltigkeits-Zertifizierung für Schalungen und Gerüste:
Nachhaltigkeit spielt eine immer bedeutendere Rolle im Bauwesen. Dies betrifft nicht nur Baumaterialien, sondern auch Bauhilfsstoffe und Geräte, die nicht im Bauwerk verbleiben sondern nur in der Bauphase eingesetzt werden. Als Beispiel kann hier eine Vollkunststoff-Platte als Schalhaut dienen. Es ist eine Übersicht über die in Deutschland und in anderen wesentlichen Ländern geltenden Regelungen (Normen etc.) und Zertifikate (DGNB, LEED, BREEAM, green star, …) zu erstellen. Insbesondere ist dabei zu klären, welche Produkte von MEVA aus den Bereichen Schalung und Rüstung wie betroffen sind. Inwiefern sind Produktdeklarationen wie EPD, EBD, ETB etc. darauf anwendbar? Es ist eine Übersicht über die möglichen Einsatzgebiete von Dokumenten zum Nachweis der Nachhaltigkeit bei MEVA zu erstellen. Gegebenenfalls sind solche Dokumente selbst zu entwickeln.

Marktanalyse zur Ergänzung des Produkt-Portfolios mit  systemfreiem Zubehör:

Erstellung einer Marktanalyse von zukunftorientierten, systemfreien Zubehörteilen, die zusätzlich ins Lieferprogramm der MEVA Schalungs-Systeme aufgenommen werden können. Hierbei ist zwischen den internationalen Märkten zu unterscheiden, auch zwischen Industrienationen und Niedriglohnländern. Ein elektronischer Überblick ist zu gestalten.