Automatisches Klettern MAC

MAC: Automatisches Klettern in größten Höhen. Sicher, schnell, präzise.

MAC für kranunabhängiges, hydraulisches Klettern im Hochhausbau. Zusammen mit der ausgewählten Wandschalung klettert die MAC in der rundum Komplett-Einhausung und sorgt so für optimale Arbeitssicherheit inklusive Fall- und Windschutz. Bewährt bei vielen Hochhaus-Projekten, wie dem Roche Tower in der Schweiz, dem Palais Royale in Mumbai oder dem World One Hotel in Singapur.

 
Technik & Vorteile
Produktanimation
Referenzen
Downloads
Passende Systeme

Technik & Vorteile

MEVA automatisches Klettersystem MAC

Kranunabhängiges Klettern mit dem automatischen Klettersystem MAC

  • spart teure Kranzeit

Bauzeitplan unabhängig vom Wetter, parallele Tätigkeiten

  • Termine werden eingehalten

Arbeitsablauf: Stahlbetonarbeiten plus 1 Tag

  • schnellste Technologie; verbesserte Effizienz; spart Bauzeit

Oberste Fläche des MEVA automatischen Klettersystems MAC ist frei von Klettermasten

  • verbesserte Sicherheit, minimales Unfallrisiko
  • mehr Lagerfläche

Manuell rückfahrbare, hängende Schalung

  • schnelles, einfaches Öffnen der Schalung
  • weniger Arbeitsvorgänge und schnellerer Baufortschritt

Hochleistungshydraulik des automatischen Klettersystems MAC ermöglicht 4 m langen Hub (20 t pro Zylinder)

  • ein Betoniertakt pro Geschoss; schneller Baufortschritt

Rückschlagventile an jedem Zylinder


Formen für Sicherheitstaschen wiederverwendbar

  • Kostenersparnis

Die Kletterbalken werden in den Sicherheitstaschen im bereits gehärteten Beton abgestützt

  • die Konstruktion des MEVA automatischen Klettersystems MAC kann am Tag nach dem Betonieren angehoben werden

Multifunktions-Arbeitsbühnen mit Sicherheits-Zugängen

  • leichter Zugang zum Einbringen von Bewehrung, Aussparungen und Einbauteilen

3-Wege-Justierung der Schalung

  • ermöglicht höchste Genauigkeit

Komplett verkleidete und geschlossene Arbeitsplattform

  • Schutz vor Witterungseinflüssen sowie angenehme Arbeitsbedingungen, Sichtschutz

Ergänzt die MEVA Klettersysteme KLK (Kletterkonsole) und MEVA geführtes Klettern MGC

  • Kompetenz aus einer Hand
Technik & Vorteile MEVA Automatisches KlettersystemMAC
 

Referenzen

  • Hoch über Manchester

    Bis 2020 vier bis zu 202 m hohe Apartmentgebäude: das Cityprojekt „Deansgate Square“. Im Einsatz für insgesamt 194 Stockwerke: das automatische Klettersystem MAC von MEVA

  • Hotelneubau City of Dreams auf Macau liegt bis auf den Tag im Terminplan

    Der Hochhausbau City of Dreams wird mit der hydraulischen Kletterautomatik MAC, Mammut 350 und MGC ausgeführt. Die MEVA-Technologie bekam den Zuschlag dank zahlreicher Sicherheits-, Effizienz- und Qualitätsvorteile.

  • Ingenieurskompetenz für Kraftwerksbau in Europa

    Im Kraftwerksbau müssen oft sehr hohe Stützen, Wände, Schächte und Behälter und die entsprechenden Frischbetondrücke schalungstechnisch bewältigt werden. Hier haben die Ingenieurskompetenz und Systemlösungen der MEVA eine führende und maßgebliche Position erlangt.

  • 320 m hohes Palais Royale in Mumbai

    Grünes Projekt Palais Royale in Mumbai komplett mit MEVA Schalungslösungen - für Schächte, Wände, Decken, Stützen und Unterzüge. Sie tragen wesentlich zum Umweltschutz bei, weil ihre 100 % holzfreien Vollkunststoff-Platten Sondermüll vermeiden.

  • World Hotel & Residences in Manila mit MAC und MGS geklettert

    Der Einsatz der MEVA Klettertechnik MAC und MGS ist ein großer Schritt nach vorne in puncto Baustellensicherheit und Effizienz. Die einfache Handhabung erlaubt es, den Personalaufwand zu minimieren und im schnellen Bauablauf Schritt zu halten.

  • Höchstes Gebäude der Schweiz, Roche, klettert mit MAC und MGS in Basel

    178 m hoher Büro-Tower in der Innenstadt von Basel für den Pharma-Konzern Roche, mit MEVA Klettersystemen MAC und MGS.

Passende Systeme

Angebot einholen

 
 

Gebrauchtschalung kaufen

MEVA Original Gebrauchte Schalung kaufen

Schalung mieten

MEVA Miete
 
Schalungsplatte Vollkunststoff-Platte alkus
MEVA Rahmenprofil
... mehr als nur Schalung
  •  Sprachauswahl

    Bitte Kontinent und Land wählen. Sprachauswahl optional.

  •  Kontakt
  •  Suche

    Suchen Sie auf unserer Seite.

  •  Newsletter

    Erhalten Sie monatlich unseren Newsletter.