DATEN & FAKTEN

Unregelmäßige und häufig wechselnde Grundrisse erfolgreich mit MevaDec gelöst

Projekt: Renovierung/Erweiterung des Städtischen Klinikums Hôpital Cochin, Paris. Mit 2-geschossiger Tiefgarage, Raumhöhen über 4 m (EG), 4 OG, Taktgrößen ca. 300 m².

Bauunternehmen: SICRA île de France, Groupe Vinci

MEVA System: Deckenschalung MevaDec, Traggerüst MEP 

Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme, Frankreich

 
 
1
2
3
4
 

Projekt

MevaDec: Kein festes Raster

Flexibel auch bei unregelmäßigem Grundriss

Innerstädtische Baustellen müssen oft mit sehr wenig Platz und engen Zufahrten leben. So auch beim Erweiterungsneubau des Klinikum Hôpital Cochin in Paris. 42.000 m² Decke auf 5 Etagen galt es nach straffem Zeitplan zu betonieren. Das an sich forderte schon viel. Was die MEVA Planer und Ingenieure auf Trapp hielt: die unregelmäßigen und häufig wechselnden Grundrisse. Rechtwinkelige Ecken gibt es kaum.

Das stellte Formel-1-Anforderungen an die Deckenschalung. Die MevaDec schlägt alle anderen Systeme, weil sie ohne starres Raster arbeitet; somit sind Ausgleichsflächen klein und schnell zu lösen. Mit MevaDec Elementen und integrierter Schalhaut wechselte man die Tragrichtung, um die Flächenausbeute zu verbessern. An Stützen, schrägen Wänden und Störstellen wurde der Nebenträger eingesetzt und die kleine Restfläche geschalt. Das abgestimmte Traggerüst MEP überzeugte, denn viele Decken lagen in über 4 m Höhe; häufig mussten zudem Unterzüge betoniert werden.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen

Referenzbroschüren

  • Kompetenzfeld Architekturbau (2.38 MB)

    Referenzen mit höchsten Anforderungen an Betonoberfläche, Schalung und Schalhaut. Sichtbeton und anspruchsvolle Geometrien sind gefragt.

  • Kompetenzfeld Hochhausbau (3.33 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für Hochhäuser und Wolkenkratzer: Schalen bei wenig Platz, mit oder ohne Kran, bei höchster Sicherheit. MEVA Ingenieure liefern die gesamte Schalungslösung.

  • Kompetenzfeld Ingenieurbau (3.14 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für große Industrieanlagen, Brücken, Tunnel, Kraftwerke und Wasserbauwerke. Schalungstechniker mit großer Erfahrung und ausgeprägtem Erfindergeist.

  • Kompetenzfeld Wirtschafts- und Wohnungsbau (2.70 MB)

    Betriebsgebäude, Hallen, Büros, Einfamilienhäuser, kommunale Einrichtungen, Wohnanlagen, Parkhäuser oder Einkaufspassagen und Mehrfamilienhäuser: Referenzen bei denen Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Sicherheit bei hervorragenden Betonierergebnissen zählen.

 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Anspruchsvolle Geometrie im Tunnel

    Anspruchsvolle Geometrie im Tunnel

    MEVA STB 450 bietet flexible Lösung bei schmalem und schrägem Streckenverlauf: Nahe der Gemeinde Gretzenbach teilt sich die ansonsten vierspurige Bahntrasse auf. Die südlichen zwei Gleise senken sich dort langsam ab und führen unter der Kantonsstrasse hindurch in den neuen Eppenbergtunnel.

  • BIM: transparent und effizient

    BIM: transparent und effizient

    „BIM“ steht für „Building Information Modeling“, eine ganzheitliche, softwarebasierte Methode zur optimierten Planung und Ausführung von Bauwerken.

  • Balanceakt zwischen Kreativität und technisch Machbarem

    Balanceakt zwischen Kreativität und technisch Machbarem

    Komplexe Geometrien und hohe Anforderungen stellen die Abteilung Sonderkonstruktion bei MEVA immer wieder vor spannende Aufgaben – wie bei einer Kirchensanierung im oberbayerischen Dorf Hebertshausen.

Schalungsplatte Vollkunststoff-Platte alkus
MEVA Rahmenprofil
... mehr als nur Schalung
  •  Sprachauswahl

    Bitte Kontinent und Land wählen. Sprachauswahl optional.

  •  Kontakt
  •  Suche

    Suchen Sie auf unserer Seite.

  •  Newsletter

    Erhalten Sie monatlich unseren Newsletter.