DATEN & FAKTEN

Sichtbetonklasse 3 problemlos

Projekt: Um- und Ausbau eines alten Hochbunkers im Ortbetonbau – SB3-Anforderungen

Bauunternehmen: AGA Westerwelle Bau GmbH & Co. KG, Herford

MEVA System: Wandschalung Mammut 350 mit der Vollkunststoff-Platte alkus

Planung und Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme, Niederlassung Nord

 
 
1
2
3
4
5
6
 

Projekt

Um- und Ausbau mit hohem Anspruch an Oberfläche

Kundenzufriedenheit in puncto Qualität und Termintreue ist für AGA Westerwelle aus Herford vorrangig bei der Umsetzung aller Bauaufgaben. Dabei wird das Unternehmen Kundenwünschen durch Kompetenz, Flexibilität und Zuverlässigkeit gerecht. 

Dazu zählen oft hohe Anforderungen an die Betonoberfläche, wie beim Um- und Ausbau dieses alten Sedan-Hochbunkers in Bielefeld. Der Bunker wird zu einer modernen Galerie umgebaut und aufgestockt. Hier kam die Mammut 350 mit ihrem symmetrischen Fugen- und Ankerbild zum Einsatz. Herausragend war das Ergebnis auch dank der serienmäßigen Vollkunststoff-Platte alkus, die ein gleichmäßiges Betonbild liefert, von der ersten bis zur letzten Betonage.

„Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, sind sich Guido Dahme und sein Polier Alexander Bresel einig, „und werden die Mammut 350 auch in Zukunft einsetzen.“

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen
 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Höher, schneller, rationeller: Auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik Attisholz in Luterbach bei Solothurn entsteht eine neue biopharmazeutische Produktionsanlage für den US-Biotechkonzern Biogen.

  • Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Die Umgestaltung der Radolfzeller Innenstadt geht mit der Entwicklung eines neuen Wohnquartiers auf dem Schiesser Areal weiter. Ein Vorteil der MEVA Lösung: Hier entstehen zehn Wohnblöcke mit 2 bis 4 Geschossen, insgesamt 99 Wohneinheiten und einer Wohnbaufläche von 10.000 m².

  • La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    Das La Mer-Projekt ist eines von vielen ehrgeizigen Infrastruktur- Vorhaben, mit dem die Vereinigten Arabischen Emirate ihr Image als moderner, aufstrebender Standort untermauern wollen.