DATEN & FAKTEN

Betonliegen für den Außenbereich mit alkus

Projekt: Betonliege in Sichtbeton für den Garten

Herstellung und Vertrieb: Sindel Hochbau GmbH, Dombühl

MEVA Lösung: Gebogene und verschweißte Vollkunststoff-Platten alkus auf gebogener Holzunterlage, Sonderkonstruktion

Planung und Betreuung: 
MEVA Schalungs-Systeme GmbH, Haiterbach

 
 
1
2
 

Projekt

alkus Spezial: Liegen aus Beton

Nicht alltäglich, aber robust, wetterbeständig und unverwüstbar

Hergestellt werden die Liegen aus Beton von der Sindel Hochbau GmbH. Neben den Schwerpunkten Hoch-, Industrie- und Fertigteilbau sind Betonmöbel wie Liegen, Tische und Ausstattungsteile für Parks, Spielplätze, Freibäder und andere Außenanlagen ein weiteres Geschäftsfeld des Unternehmens. Formgeber ist die in MEVA Systemen serienmäßig eingebaute Vollkunststoff-Platte alkus.

Mit der alkus fit für jede Form Hergestellt werden die Betonliegen mit einer gebogenen verschweißten Vollkunststoff-Platte alkus auf einer Holzunterlage. Die alkus-Platte lässt sich in fast jede Form biegen. Durch das Verschweißen der alkus-Platten erzielt man eine Schalfläche ohne sichtbare Trennfugen, sei es für recht kleine Liegen oder für ein 760 m² großes geschwungenes Busbahnhofsdach in höchster Sichtbetongüte (siehe SchalungsDruck IV/2011 und XII/2010).

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen
 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Höher, schneller, rationeller: Auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik Attisholz in Luterbach bei Solothurn entsteht eine neue biopharmazeutische Produktionsanlage für den US-Biotechkonzern Biogen.

  • Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Die Umgestaltung der Radolfzeller Innenstadt geht mit der Entwicklung eines neuen Wohnquartiers auf dem Schiesser Areal weiter. Ein Vorteil der MEVA Lösung: Hier entstehen zehn Wohnblöcke mit 2 bis 4 Geschossen, insgesamt 99 Wohneinheiten und einer Wohnbaufläche von 10.000 m².

  • La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    Das La Mer-Projekt ist eines von vielen ehrgeizigen Infrastruktur- Vorhaben, mit dem die Vereinigten Arabischen Emirate ihr Image als moderner, aufstrebender Standort untermauern wollen.